Gemeinsam zum Erfolg – Dank an unsere Absolventen der Sommerprüfung 2023!

Wir sind sehr stolz darauf, dass all unsere sieben, zur Sommerprüfung 2023 angemeldeten Auszubildenden ihren Abschluss in vier unterschiedlichen Ausbildungsberufen erfolgreich gemeistert haben!

Jeder Einzelne dieser jungen Talente hat sich in einem der vier unterschiedlichen Ausbildungsberufe bewiesen, und wir möchten ihnen heute unsere Wertschätzung und unseren Dank aussprechen.

Die gemeinsame Zeit, die wir mit unseren Auszubildenden verbracht haben, war eine Zeit voller Herausforderungen und Lernmomente. Wir erinnern uns an ihre anfängliche Neugier, ihre Entwicklung zu wahren Experten in ihren Fachgebieten und die vielen Momente des Stolzes, wenn sie neue Ziele erreicht haben.

Doch dies alles wäre nicht möglich gewesen ohne das Engagement und die Unterstützung unserer Ausbilder, Herrn Dominique Dewitt für die Berufe „Fachinformatiker – Systemintegration“ sowie Herrn Thomas Sikinger in den Berufen „Fachkraft für Metalltechnik“ und „Maschinen- und Anlagenführer“.
Gleicher Dank richtet sich natürlich ebenso an unsere Mitarbeiter. Auch Ihnen möchten wir unseren Dank aussprechen. Ihre Hingabe und Geduld haben unseren Auszubildenden die nötige Stütze gegeben, um ihre Fähigkeiten zu entfalten und zu wachsen.

(mehr …)

Weiterlesen
IMG_20230630_115336

Karcoma beim 2. Süddeutschen Qualitätstag am Fraunhofer IPA

Wir bei Karcoma sind stolz darauf, einen Beitrag zum diesjährigen 2. Süddeutschen Qualitätstag am Fraunhofer IPA in Kooperation mit der DGQ geleistet zu haben. Der Süddeutsche Qualitätstag ist eine herausragende Veranstaltung, die Fachleute aus dem Qualitätsmanagement zusammenbringt, um neueste Erkenntnisse, Best Practices und Innovationen zu teilen und zu diskutieren.

Unser IT-Leiter, Dominique Dewitt, konnte mit seinem Vortrag zum Thema „Einführung eines CAQ-Systems in einem IATF 16949-zertifizierten Unternehmen“ eindrucksvoll präsentieren, welchen Mehrwert wir in den 10 Jahren, in denen wir ein solches bereits im Einsatz haben, für unsere Prozesse dadurch gewinnen konnten. (mehr …)

Weiterlesen

Ein neuer Bus für den Stadtjugendring Sindelfingen

Wir unterstützten den SJR Sindelfingen durch ein Sponsoring

Wir sind sehr stolz darauf, dass wir unser soziales Engagement erneut ausbauen und durch ein Sponsoring dazu beitragen konnten, dass der Stadtjugendring Sindelfingen ein neues Fahrzeug anschaffen konnte.

Der SRJ stellt seine Fahrzeuge für den Verleih an seine Mitgliedsorganisationen und andere soziale Einrichtungen zum Transport von Personen bereit.

Weiterlesen

Wir gratulieren herzlich zum verkürzten Abschluss, Antonio!

Wir freuen uns sehr, Herrn Antonio Barbir am 12.01.2023, nach erfolgreich bestandener Abschlussprüfung zum Fachinformatiker – Systemintegration, als neuen, festangestellten Mitarbeiter begrüßen zu dürfen.

Durch Top-Leistungen konnte Herr Barbir die reguläre Ausbildungsdauer von 3 Jahren auf 2,5 Jahre verkürzen.

Herr Barbir wird unsere IT-Abteilung auch weiterhin tatkräftig unterstützen und schwerpunktmäßig die Themengebiete ERP und EDI betreuen.

Wir sind stolz auf die Leistung und freuen uns auch weiterhin auf eine tolle Zusammenarbeit!

Weiterlesen
Top Company 2022

Top Company 2022

Unser Schlüssel zum Erfolg: Zufriedene Mitarbeiter

Die Karcoma-Armaturen GmbH wurde von kununu mit gem Gütesiegel „Top Company-Siegel 2022“ ausgezeichnet und gehört damit zu den rund 5 Prozent der beliebtesten Unternehmen auf kununu.
Top Company 2022
Seit 2015 zeichnet kununu Unternehmen mit einem Gütesiegel aus, die besonders gute Bewertungen von Mitarbeitern erhalten haben.

Unter allen Arbeitgeber-Siegeln auf dem Markt genießt kununu zur Folge das Top Company-Siegel die größte Bekanntheit in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Durch die datenbasierte und unabhängige Vergabe des Siegels kann eine authentische Bewertung der Unternehmensdarstellung gewährleistet werden.

Voraussetzungen

Die Voraussetzungen, die für eine Auszeichnung erfüllt werden müssen, sind:

  • Mindestens sechs Bewertungen von Mitarbeiter.
  • Mindestens einen Score von 3,8 Sternen insgesamt als auch bei den Bewertungen der Mitarbeiter.
  • Im Durchschnitt muss der Mitarbeiter-Bewertungs-Score der zurückliegenden zwölf Monate bei mindestens 3,8 Sternen liegen.
  • Mindestens eine Bewertung in den letzten zwölf Monaten. Eine aktualisierte Bewertung wird dabei auch als neue Bewertung gewertet.

Feedback ist uns sehr wichtig

Unsere Unternehmensphilosophie sieht eine Kommunikation auf Augenhöhe vor – vom Praktikanten bis zur Geschäftsleitung. Um dies sicherzustellen, unternehmen wir viel, um einen transparenten Informationsfluss in alle Richtungen gewährleisten zu können. Ein wichtiges Werkzeug sind hierbei die Rückmeldungen der Mitarbeiter. Nur so ist es möglich, vielschichtige Aspekte aus anderen Sichtweisen betrachten und eventuelle Probleme nachhaltig lösen zu können. Dies ist der Schlüssel, um Unzufriedenheit vorzubeugen und die Grundlage für ein gutes Betriebsklima zu schaffen. Wir sind daher sehr stolz darauf, dass wir dieses gute Betriebsklima auch in die Öffentlichkeit hinaustragen können.

Die zahlreichen Mitarbeiterbewertungen bei kununu, welche uns nun die Top Company 2022-Auszeichnung eingebracht haben, geben uns recht:

kununu

Weiterlesen

Corona zum Trotz: Weiteres Novum zum zweiten Mal in Folge

Stark dank Nachwuchsförderung

Auch in diesem Jahr haben sich fünf weitere Auszubildende dazu entschlossen, ihre Ausbildung in den Berufsbildern Fachkraft Metalltechnik – Fachrichtung Zerspanungstechnik, Maschinen- und Anlagenführer – Fachrichtung Metall- und Kunststofftechnik sowie Industriekauffrau beim Maichinger Traditionsunternehmen Karcoma-Armaturen GmbH zu beginnen.

Nachdem Karcoma bereits letztes Jahr einen Meilenstein damit gesetzt hat, erstmalig als Ausbildungsbetrieb in den Berufen Fachkraft Metalltechnik, Maschinen- und Anlagenführer und Fachinformatiker – Systemintegration aufzutreten, beginnt dieses Jahr ein weiterer Meilenstein der Firmengeschichte mit dem Start der Ausbildung einer Industriekauffrau.

Unser Ziel: Junge Menschen für unsere Unternehmenswerte begeistern

„Werte wie Teamgeist und Fairness, aber auch Innovationsgeist und der Blick für Nachhaltigkeit werden bei Karcoma großgeschrieben, weshalb wir uns sehr darauf freuen, auch in diesem Jahr auszubilden und fünf junge Menschen mit unseren Unternehmenswerten prägen zu können.“, so Ausbilder und IHK-Prüfer Dominique Dewitt, welcher gemeinsam mitRaymund Rüdinger die Auszubildenden im Hause Karcoma betreut.

Neben dem personellen Aspekt hat Karcoma im letzten Jahr in eine eigene, moderne Ausbildungswerkstatt mit modernsten Bearbeitungszentren und Programmiermöglichkeiten investiert, an denen die Auszubildenden alle gefragten Fertigkeiten erlangen und ihr Können stetig verbessern können. Parallel dazu wurde der Maschinenpark und die Gebäudetechnik modernisiert, womit durch die Beschaffung effizienter Kühl- und Maschinensysteme nicht nur der CO2-Ausstoß massiv reduziert und langfristig die Produktionskosten gesenkt werden, sondern auch dem Karcoma-Nachwuchs sichtbar vermittelt wird, wie wichtig auch ein gutes Umweltmanagement ist.

Haben wir dein Interesse geweckt?

Wenn du dich für eine Ausbildung bei uns interessierst, wirf gerne einen Blick in unsere Stellenausschreibungen und bewirb dich. Wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen!

Weiterlesen

Azubi-Gemeinschaftsprojekt erfolgreich umgesetzt

Gemeinsame Sache

Als Gemeinschaftsprojekt haben sechs Auszubildende aus drei verschiedenen Lehrberufen ein gemeinsames Video kreiert, welches den interessierten Zuschauern einen Einblick in den Arbeitsalltag unserer Fertigung erlaubt.

Innerhalb knapp eines Monats haben sich unsere Auszubildenden des ersten Lehrjahres aus den Berufen „Fachkraft für Metalltechnik“, „Maschinen und Anlagenführer“ und „Fachinformatiker – Systemintegration“ zusammengesetzt, um ein gemeinsames Konzept zu erstellen, Bewegtbilder zu sammeln, zu schneiden und zu vertonen.
Das Ziel: Ein Video, um neuen Auszubildenden bereits vor der Bewerbung einen Eindruck der Arbeitsumgebung und der Tätigkeiten zu vermitteln.

Die Arbeit im Detail

Im Video zu sehen sind unter anderem diverse Werkstücke, wie Stutzen aus verschiedenem Material und eine Dampfwalze, anhand der die Auszubildenden verschiedene Metallbearbeitungstechniken erlernen und gleichzeitig in der Praxis anwenden.

Ein herzliches Dankeschön!

Wir als Karcoma-Armaturen GmbH bedanken uns bei unseren Auszubildenden für die tolle Durchführung dieses Projektes und das professionelle Ergebnis, welches sich sehen lassen kann!

Vielen Dank an A. Barbir, F. Gordon, T. Kress, N. Malenica, L. Sait und D. Tomic für eure Arbeit!

Weiterlesen
DSC02056

Sechs junge Menschen starteten am 01.09.2020 ihre Ausbildung bei Karcoma

Zum 1. September haben sechs junge Menschen Ihre Ausbildung in den drei Berufsbildern Fachinformatiker – Systemintegration, Fachkraft Metalltechnik – Zerspanungstechnik sowie Maschinen- und Anlagenführer – Metall- und Kunststofftechnik beim Sindelfinger Traditionsunternehmen Karcoma-Armaturen GmbH begonnen.

 

Die Auszubildenden wurden herzlich in dem Familienbetrieb begrüßt. Sie sind die ersten Auszubildenden in diesen Ausbildungsberufen in der fast 100-jährigen Unternehmensgeschichte.
„Sie beginnen ihre Ausbildung in einer spannenden Zeit. Die Kollegen bei Karcoma werden Ihnen das Handwerkszeug hinsichtlich neuer Fertigungstechnologien, steigender Automatisierung und Industrie 4.0 mitgeben. Wer bei uns lernt, ist zukunftssicher aufgestellt“, so Stephen Boyle, Geschäftsführer in vierter Generation.

 

Anders als bei vielen anderen Firmen steht bei Karcoma der Wissenstransfer und die Förderung individueller Stärken und persönlicher Interessen im Vordergrund, betont IT-Ausbilder und IHK-Prüfer Dominique Dewitt. Gemeinsam mit Raymund Rüdinger, Ausbilder für die Berufe der Produktion, sorgen wir dafür, dass alle Auszubildenden einen Einblick und ein Bewusstsein für alle Prozesse des Unternehmens erhalten. In den ersten Wochen erhalten die Azubis hierzu eine Einführung mit aktiven Mitarbeitsmöglichkeiten in jedem Bereich des Unternehmens. So wird allen verdeutlicht, was sie zum großen Ganzen beitragen.

 

(mehr …)

Weiterlesen