Die Geschichte von KarcomaÜber uns

Die Karcoma-Armaturen GmbH hat bis zu ihren Wurzeln eine fast 100-jährige Geschichte

Über 90 Jahre Erfolg zeichnet uns ausTradition und Geschichte

1922

Karl Collmer gründet eine Fahrradreparatur-Werkstatt in Gerlingen bei Stuttgart.

1924

Entwicklung von Fahrradpedalen und Luftpumpen

1925

Produktionsstart von Fahrradpedalen und Luftpumpen

1929

Erteilung eines Patentes für die Erfindung eines Ablasshahns für Brennstoffbehälter an Kraftfahrzeugen

1930

Entwicklungs- und Produktionsstart von Ablass- und Kraftstoffhahnen

1950

Entwicklungs- und Produktionsstart von Kraftstofffiltern

1952

Umbenennung der Firma Karl Collmer Apparatebau und Fassondreherei in Karco-Armaturenwerk

1956

Entwicklungs- und Produktionsstart von Dekompressionsventilen, Bau eines größeren Produktionswerkes und Umzug nach Maichingen bei Stuttgart

1962

Entwicklungs- und Produktionsstart von Diebstahlsicherungen für Kraftfahrzeuge

1964

Übernahme der Firma EVEGA, Nürnberg

1969

Umbenennung der Firma Karco-Armaturenwerk in Karcoma-Armaturen GmbH

1970

Entwicklungs- und Produktionsstart von Kunststoff-Kraftstofffiltern

1978

Übernahme des Betriebes durch Waltraut Richter, geb. Collmer

1992

Eintritt des heutigen Geschäftsführers Dipl.-Ing. Kurt Michael Richter

2005

Umzug in den neuen Verwaltungsanbau, Abschluss Neu- und Umbau des Produktionsgebäudes

2005

Anpassung des Qualitätsmanagementsystems an die Forderungen der ISO/TS 16949

2018

Erfolgreich abgeschlossenes Zertifizierungsverfahren nach IATF16949:2016